Helm Bestellung

Hier könnt ihr Waren anbieten
Oger
Site Admin
Beiträge: 4076
Registriert: Mo Dez 25, 2006 11:44 pm
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von Oger » Do Feb 22, 2007 9:04 pm

WER sagt dass diese lässige Falzverzierung - welche mein Helm auch hat - nach Rüschen aussieht?!

Bild
Bild

Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the back of us yet
We’ll fight as long as we live
........


H. - "Will there never be peace?"
D. - "Never. We will never win."
H. - "Then why bother to fight?"
D. - "So we dont lose."
............


GRIMBERT SPEISMEISTER II, genannt "der Oger"

Konrad von Atzelsdorf
Ritter
Beiträge: 956
Registriert: Mo Jan 01, 2007 12:47 pm
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Konrad von Atzelsdorf » Do Feb 22, 2007 9:41 pm

Also ich nicht, werd wahrscheinlich als Einziger die Rüschen nehmen, glaub irgendwie, dass es bei dem Helm besser aussieht.
Jedenfalls find ich`s positiv, dass die Komunikation mal funktioniert, werd dann noch mal mailen.
[img]https://primanocte.at/jmo/images/stories/doomis_lustige_spieleecke/pn-signatur_mitglied3.gif[/img]



Beschützer der Armen, Waisen, Witwen und vor allem von mir selbst!
:pn: :pn: :pn: :pn: :pn: PRIMA NOCTE :pn: :pn: :pn: :pn: :pn:
Das beste Hochmittelalter seit Beginn des Spätmittelalters!

Konrad von Atzelsdorf
Ritter
Beiträge: 956
Registriert: Mo Jan 01, 2007 12:47 pm
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Konrad von Atzelsdorf » Fr Feb 23, 2007 9:06 am

Bekomm ja schon fast schneller Antworten, als ich mailen kann ;) (und das schon um 5:13 :dead: )
hallo männer von prima nocte

ich werde so schnell wie möglich beginnen, nur zu den "rüschen"

diese sind eigentlich technisch bedingt weil der rand ja dadurch nach unten gezogen wird. bleibt der rand ganz, muss ich ihn aufschweissen und verschleifen

muss jetzt nur noch ein 3mm blech! auftreiben

das mit dem riemen ist kein problem, helm ohne riemen ist wertlos, weiss ich aus eigener erfahrung (schmerz)

also bis bald

reini


PS: richtet bitte roni schöne grüsse von mir aus (sein helm wartet schon......)
@ronny: Danke nochmal für den Kontakt!!! :rolleyes:
[img]https://primanocte.at/jmo/images/stories/doomis_lustige_spieleecke/pn-signatur_mitglied3.gif[/img]



Beschützer der Armen, Waisen, Witwen und vor allem von mir selbst!
:pn: :pn: :pn: :pn: :pn: PRIMA NOCTE :pn: :pn: :pn: :pn: :pn:
Das beste Hochmittelalter seit Beginn des Spätmittelalters!

Beroharti
Site Admin
Beiträge: 3857
Registriert: Mo Dez 25, 2006 7:11 pm
Wohnort: Langenzersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Beroharti » Fr Feb 23, 2007 10:19 am

gestern mit den bockschen gesprochen, am 16. märz ist in der bockschen werkstätte handwerkertreffen und da wird der reini angeblich auch paar helme zum herzeigen mitnehmen :)
Bild
Beroharti, der Rinderschink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
wohin ich greife fallen nichts als Scherben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Konrad von Atzelsdorf
Ritter
Beiträge: 956
Registriert: Mo Jan 01, 2007 12:47 pm
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Konrad von Atzelsdorf » Fr Feb 23, 2007 11:16 am

Stimmt, hat er mir auch geschrieben (siehe erstes Zitat).
[img]https://primanocte.at/jmo/images/stories/doomis_lustige_spieleecke/pn-signatur_mitglied3.gif[/img]



Beschützer der Armen, Waisen, Witwen und vor allem von mir selbst!
:pn: :pn: :pn: :pn: :pn: PRIMA NOCTE :pn: :pn: :pn: :pn: :pn:
Das beste Hochmittelalter seit Beginn des Spätmittelalters!

Wolfgang_von_Gloggnitz
Bage
Beiträge: 91
Registriert: Fr Jan 19, 2007 4:59 am
Wohnort: Gloggnitz

Beitrag von Wolfgang_von_Gloggnitz » Fr Feb 23, 2007 12:12 pm

bevor etwas geschweißt wird nehm ich leiber die "rüschen"

Der Spanier
Einschildritter
Beiträge: 424
Registriert: So Dez 31, 2006 3:01 pm
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von Der Spanier » Fr Feb 23, 2007 11:18 pm

Ja in dem fall nehm ich auch die rüschen werd evt nen lederriemen darüber wickeln als zusätzliche verstärkung. Das mitn 16.3 klingt sehr interessant wir sollte da echt vorbei schauen.
Bild

Honeste vivere, neminem laedere, suum cuique tribuere
"Ehrenhaft leben, niemandem verletzen und jedem das Seine gewähren"

Konrad von Atzelsdorf
Ritter
Beiträge: 956
Registriert: Mo Jan 01, 2007 12:47 pm
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Konrad von Atzelsdorf » So Feb 25, 2007 10:35 pm

Nachdem ich am Fr. das mit den "Rüschen" gemailt hab, hab ich grad eine sehr interessante Antwort bekommen - Helme könnten tatsächlich schon in 2 Wochen fertig sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! (dafür aber wahrscheinlich noch etwas teurer)
hallo robert
habe das material besorgt und schneide die teile zu, dazu brauche ich aber noch eine information wegen dem nackenblech.
wie ihr das jetzt haben wollt. habe dir eine pdf datei mit verschiedenen helmversionen angehängt. entscheidet bitte bis morgen!
welche variante ihr haben wollt, historisch ist alles korrekt. wichtig ist, das man auch nach oben schauen kann, das heisst, das nackenblech sollte nicht zu lange sein, und nach aussen hin abgeschrägt, aber entscheidet ihr.
und was das gewicht betrifft, nur die kalotte(also der obere teil) wiegt 2,6 kg. ich könnt schon mal eure nackenmuskeln trainieren.
das mit den rüschen geht in ordnung, sind etwas länger als bei meinen helm aber sehr hübsch (und massiv!)
und 3mm blech treiben ist auch kein erbserl. den nächsten helm, den ich nach euren mit 1,5 blech mache, werde ich wahrscheinlich nur mit den daumen rausdrücken(grins) ein paar euro müsst ihr noch drauflegen, den diese dicke ist auch etwas kosten- und wesentlich arbeitsintensiver, aber da sag ich euch noch genau bescheid.
so alles klar, und wenn ihr glück habt, und ich nicht zu viele überstunden machen muss, könnt ihr eure helme in 2 wochen haben

PS: anmerkung meiner frau: "die sind wahnsinnig, der nächste will einen kanaldeckel als dach und einen kleinen amboss als helmzier, de wern owa urschwa "

lg berengar
Tja, das mit dem Gewicht wird noch interessant....
@spanier, wolfgang: Bitte mir SO BALD WIE MÖGLICH bescheid geben wegen dem Nackenblech, hier die Auswahl:

http://i15.tinypic.com/2eeacte.jpg

Wenn ich ihn richtig verstehe, meint er, dass D oder E am besten wäre (was auch meine Meinung wäre, aber welches von den beiden :king: )
Sollte ihm jedefalls bis morgen bescheid geben!
[img]https://primanocte.at/jmo/images/stories/doomis_lustige_spieleecke/pn-signatur_mitglied3.gif[/img]



Beschützer der Armen, Waisen, Witwen und vor allem von mir selbst!
:pn: :pn: :pn: :pn: :pn: PRIMA NOCTE :pn: :pn: :pn: :pn: :pn:
Das beste Hochmittelalter seit Beginn des Spätmittelalters!

Oger
Site Admin
Beiträge: 4076
Registriert: Mo Dez 25, 2006 11:44 pm
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von Oger » So Feb 25, 2007 11:38 pm

Ich würde E anraten!

Dazu einen brauchbaren Batwatt mit Brünne und ihr seid gut versorgt!
Bild

Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the back of us yet
We’ll fight as long as we live
........


H. - "Will there never be peace?"
D. - "Never. We will never win."
H. - "Then why bother to fight?"
D. - "So we dont lose."
............


GRIMBERT SPEISMEISTER II, genannt "der Oger"

Beroharti
Site Admin
Beiträge: 3857
Registriert: Mo Dez 25, 2006 7:11 pm
Wohnort: Langenzersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Beroharti » Mo Feb 26, 2007 5:30 am

Die Variante mit Kanaldeckel und Amboss als Helmzier hört sich von der Robustheit nach Schmied-Alex an!
Bild
Beroharti, der Rinderschink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
wohin ich greife fallen nichts als Scherben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wolfgang_von_Gloggnitz
Bage
Beiträge: 91
Registriert: Fr Jan 19, 2007 4:59 am
Wohnort: Gloggnitz

Beitrag von Wolfgang_von_Gloggnitz » Mo Feb 26, 2007 8:16 am

Dann höre ich mal auf Oger und nehme Variante E.

Der Spanier
Einschildritter
Beiträge: 424
Registriert: So Dez 31, 2006 3:01 pm
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von Der Spanier » Mo Feb 26, 2007 11:04 am

Werd auch Ogers rat befolgen und E nehmen.
Bild

Honeste vivere, neminem laedere, suum cuique tribuere
"Ehrenhaft leben, niemandem verletzen und jedem das Seine gewähren"

Konrad von Atzelsdorf
Ritter
Beiträge: 956
Registriert: Mo Jan 01, 2007 12:47 pm
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Konrad von Atzelsdorf » Mo Feb 26, 2007 3:30 pm

Hab mich selbst auch für E entschieden, hab`s ihm gemailt und grad das OK von ihm zurückbekommen.
[img]https://primanocte.at/jmo/images/stories/doomis_lustige_spieleecke/pn-signatur_mitglied3.gif[/img]



Beschützer der Armen, Waisen, Witwen und vor allem von mir selbst!
:pn: :pn: :pn: :pn: :pn: PRIMA NOCTE :pn: :pn: :pn: :pn: :pn:
Das beste Hochmittelalter seit Beginn des Spätmittelalters!

Der Spanier
Einschildritter
Beiträge: 424
Registriert: So Dez 31, 2006 3:01 pm
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von Der Spanier » Mo Feb 26, 2007 9:43 pm

Supi !!
Jedoch frag ich mich wieviel er letztendlich wirklich haben will für die meisterwerke. Wenns mehr als 300 eier werden kommt das teil in die vitrine und nicht aufs schlachtfeld. ;)
Bild

Honeste vivere, neminem laedere, suum cuique tribuere
"Ehrenhaft leben, niemandem verletzen und jedem das Seine gewähren"

Oger
Site Admin
Beiträge: 4076
Registriert: Mo Dez 25, 2006 11:44 pm
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von Oger » Mo Feb 26, 2007 11:26 pm

Meine große Barbiere hat mich auch um die 280 Euro gekostet - dafür hab ich damit halt ein recht sicheres Gefühl!
Bild

Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the back of us yet
We’ll fight as long as we live
........


H. - "Will there never be peace?"
D. - "Never. We will never win."
H. - "Then why bother to fight?"
D. - "So we dont lose."
............


GRIMBERT SPEISMEISTER II, genannt "der Oger"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste