Stoffe zu verkaufen

Hier könnt ihr Waren anbieten
Heinrich Wolfenreuth

Beitrag von Heinrich Wolfenreuth » Mi Okt 07, 2009 7:11 pm

Von dem Stoff hat mir der Müller vor Gablitz scho erzählt - meine Holde hat sich n Überkleid draus genäht - geht beim Waschen zwar ziemlich ein, is aber ansonsten n echt feiner stoff ;)

erec
Knappe
Beiträge: 295
Registriert: Fr Dez 29, 2006 10:37 pm
Wohnort: wien

Beitrag von erec » Fr Okt 09, 2009 2:47 am

laut liste bekomm ich für lockenhaus noch spesen... würd gern alles in wollstoff anlegen.
bitte mit oger kontakten und ronny den ich öfter seh geben.
thanx

oder am we nach krems (bin ich ab samstag mittag) mitnehmen.

cu

erec

erec
Knappe
Beiträge: 295
Registriert: Fr Dez 29, 2006 10:37 pm
Wohnort: wien

Beitrag von erec » Mo Okt 12, 2009 7:34 pm

danke heinrich für dienachricht vom Werbeeindruck, der nach dem ersten Waschen wie von Geisterhand auftaucht.
bin in dem fall nicht mehr interessiert...

Beroharti
Site Admin
Beiträge: 3794
Registriert: Mo Dez 25, 2006 7:11 pm
Wohnort: Langenzersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Beroharti » Mo Okt 12, 2009 7:55 pm

wuss? Werbeindruck? sowas wie ein Wasserzeichen in Banknoten, nur in Stoff, das beim Waschen sichtbar wird??
Bild
Beroharti, der Rinderschink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
wohin ich greife fallen nichts als Scherben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

de_Herdern
Lehnsherr
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Dez 30, 2006 1:30 am
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Herdern » Mo Okt 12, 2009 9:06 pm

jo, anscheinend. ich hab meinen aber noch nicht gewaschen. mit etwas glück ists nur am ende, mal gucken...
Bild
“Great minds discuss ideas
Average minds discuss events
Small minds discuss people.” -Eleanor Roosevelt
:pn: PRIMA NOCTE :pn:

erec
Knappe
Beiträge: 295
Registriert: Fr Dez 29, 2006 10:37 pm
Wohnort: wien

Beitrag von erec » Mi Okt 14, 2009 3:26 pm

ohne eindruck möcht ich ihn schon haben.
kannst den müller mal fragen, welche abstände für die wasserwaschzeichen reingemacht sind?
oder wie oder was? :knight:

de_Herdern
Lehnsherr
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Dez 30, 2006 1:30 am
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Herdern » So Okt 18, 2009 10:37 am

also folgendes:
ich hab meinen bei 45°C gewaschen in der Maschine im Wollwaschgang. Er ist bei guten 2 m grad einmal ca. 10 cm eingegangen und hat auch beim gegen die Sonne halten keine sichtbare Beschriftung.

Besagte 2 m sind gestern (für 5€/lfm weil Waschaufwand und Sicherheit dass keine Beschriftung) an den Schnitter gegangen welcher sich als erster gemeldet hat.

~4 m davon behalt ich mir für eigene Bastelprojekte.

10m einer anderen Rolle (Müller meinte es wär der selbe, ich find aber, dass er sich ein ganz kleinwenig dünner anfühlt) liegen noch im VL.
Da gestern weder Heinrich noch Erec da waren, sollen sie sich das am Dienstag miteinander ausschnappsen wer was will. Es ist halt ein "Katze im Sack" kaufen, weil ich nicht dafür garantiere, dass die zweite Rolle nicht vllt. doch die Beschriftung hat.
Sollte sich keiner von beiden bis dahin melden geht die Rolle in den "frei verfügbar" Korb. Corri hat schon Interesse bekundet, falls er sich Färben lässt und hat ein Probestück bekommen. Ilse hat interesse bekundet, evtl. selbst wenn der Stoff den Aufdruck hat, um damit einen Umhang o.ä. zu füttern (also wenn ihn wer kauft und wäscht und er hat den aufdruck kann sich derjenige evtl. mit der Ilse einigen). Maledikt hat ebenfalls interesse bekundet. Also werde ich, sollte der Stoff bis Dienstag Abend fort sein auch nochmal beim Müller nachfragen, ob er davon noch was hat.
Bild
“Great minds discuss ideas
Average minds discuss events
Small minds discuss people.” -Eleanor Roosevelt
:pn: PRIMA NOCTE :pn:

Heinrich Wolfenreuth

Beitrag von Heinrich Wolfenreuth » So Okt 18, 2009 1:33 pm

Also mein Vorschlag wäre, dass wir teilen erec?! Jeder 5 Meter?

@ erec: oder brauchst du mehr oder weniger?!?

de_Herdern
Lehnsherr
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Dez 30, 2006 1:30 am
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Herdern » Mo Okt 19, 2009 8:55 pm

War heut beim Müller und hab noch ne 7,5m Rolle von dem naturfarbenen Flugzeug-Flammhemmdingsi-Wollstoff ergattert.
Bild
“Great minds discuss ideas
Average minds discuss events
Small minds discuss people.” -Eleanor Roosevelt
:pn: PRIMA NOCTE :pn:

Heinrich Wolfenreuth

Beitrag von Heinrich Wolfenreuth » Di Okt 20, 2009 6:49 am

Nachdem keine Rückmeldung vom erec gekommen is, Doomie, wie soll ma da jez heut abend tun?

de_Herdern
Lehnsherr
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Dez 30, 2006 1:30 am
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Herdern » Di Okt 20, 2009 7:28 am

also ich nehm die zusätzlichen 7,5 m von gestern auf jeden fall heut auch noch mit.
@erec: falls du heute auftauchst kannst du dir das mit dem stoff natürlich gerne noch mit dem heinrich ausmachen, du warst schließlich der erste der sich gemeldet hat. allerdings sind da ja auch noch der offene mitgliedsbeitrag zu klären, von daher geht das mit dem "oger bezahlt stattdessen" wahrscheinlich nicht (wobei ich ihn noch nicht gefragt hab)
@heinrich: ansonsten bekommst du den stoff (zumindest die 10m falls du alles willst) und die 7,5 können wir dann an ilse, corri und maledikt verteilen wenn sie wollen.

Übrigens hat der Müller grad einen echt dicken feinen fast schwarzen Wollstoff rumliegen, aber ich hab gestern wenig geld mitgehabt. falls er heute noch da ist: ich hab ihn ein bisschen "versteckt" falls jemand von uns heut rausfahren sollte. er ist im Gang mit den Woll- und Walkstoffen auf der linken seite etwa in der mitte bzw. leicht links des regals im untersten fach und ein wenig nach hinten geschoben. überhaupt hat der müller diese woche nette sachen, sowohl bei der wolle als auch beim leinen (viel grobes naturfarbenes)
Bild
“Great minds discuss ideas
Average minds discuss events
Small minds discuss people.” -Eleanor Roosevelt
:pn: PRIMA NOCTE :pn:

Heinrich Wolfenreuth

Beitrag von Heinrich Wolfenreuth » Di Okt 20, 2009 8:09 am

ich bräucht ca 5 meter dicken schwarzen wollstoff für ne neue johanniter robe (wie meine alte) wär der dafür geeignet doomie?! is nämlich echt iwie dringend... -.-

Naja, ganze 10 meter brauch ich eigentlich nicht vom weißen stoff... 5 würden reichen. Ansonsten wenns umstände macht uns so einfacher fällt würd ich halt auch die 7 meter nehmen?!

de_Herdern
Lehnsherr
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Dez 30, 2006 1:30 am
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Herdern » Di Okt 20, 2009 8:31 am

ich nehm auf jeden fall maßband und schere mit, rest kömma persönlich klären, sollt aber nicht das problem sein.

also besonders "schön" von der qualität wie deine johanniterrobe modell schalaburg ist er nicht. er wirkt schon ein wenig "abgefuckt", aber er ist echt sehr schön dick.. der johanniterorden hat sich wohl schönere qualität leisten bzw. herstellen können, aber ich bin kein Stoffexperte...
Bild
“Great minds discuss ideas
Average minds discuss events
Small minds discuss people.” -Eleanor Roosevelt
:pn: PRIMA NOCTE :pn:

Heinrich Wolfenreuth

Beitrag von Heinrich Wolfenreuth » Di Okt 20, 2009 9:57 am

hm, na dann lass ma das besser - werd am freitag einfach selber beim müller vorbei wegen der schwarzen wolle. Danke für die Info zu besagtem Stoff, Walter!

Dann alles weitere heut abend!

Beroharti
Site Admin
Beiträge: 3794
Registriert: Mo Dez 25, 2006 7:11 pm
Wohnort: Langenzersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Beroharti » Di Okt 20, 2009 10:26 am

Bei hässlichem Stoff werde ich aber hellhörig :)
Bild
Beroharti, der Rinderschink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
wohin ich greife fallen nichts als Scherben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast