Schuhmacher bei "Montur & Pulverdampf"

Hier könnt ihr Waren anbieten
Antworten
Bladekeeper
Bage
Beiträge: 62
Registriert: Di Apr 10, 2007 1:22 pm
Kontaktdaten:

Schuhmacher bei "Montur & Pulverdampf"

Beitrag von Bladekeeper » Fr Mai 21, 2010 6:25 am

Bei "Montur & Pulverdampf" (9. bis 11.7.) wird der italienische Schuhmacher Graziano dalBarco heuer wieder dabeisein. Falls wir eine Sammelbestellung zusammenbekommen, läßt er eventuell wegen der Preise mit sich reden.
Schuhe kosten so um die EUR 100,- Stiefel zwischen EUR 150,- und 180,-
Modellauswahl findet ihr unter http://www.fabriarmorum.com/pages/scarpe.html
(Achtung: die dort angegebenen Jahrhunderte sind nur die HAUPTverbreitungszeit der jeweiligen Schuhe)
Ich habe mal ein paar Modelle ausgesucht, die für spätes 13. Jahrhundert geeignet wären und wo ich Bild- bzw. Textbelege dazu habe.

Dies wären die Modelle:

M17, M16, M15, M11 (auch kniehoch), M13 (auch kniehoch) und M26.

Bitte bei Interesse bald melden, dann kann der die noch bis "M&P" fertig machen.

LG
Werner
Si vis bellum, you can get it!

Wilhelm von Baumgarten
Lehnsherr
Beiträge: 2085
Registriert: Mo Dez 25, 2006 7:09 pm

Re: Schuhmacher bei "Montur & Pulverdampf"

Beitrag von Wilhelm von Baumgarten » Fr Mai 21, 2010 7:58 pm

M11 wären interessant (Größe 43 - wenn sie groß geschnitten sind, sonst 44) - kann man den Absatz etwas höher machen (damit man sich die Sporenriemen nicht ablatscht) ?
[img]http://primanocte.at/jmo/images/stories/doomis_lustige_spieleecke/pn-signatur_vorstand3.gif[/img]

Bladekeeper
Bage
Beiträge: 62
Registriert: Di Apr 10, 2007 1:22 pm
Kontaktdaten:

Re: Schuhmacher bei "Montur & Pulverdampf"

Beitrag von Bladekeeper » Fr Mai 21, 2010 8:24 pm

Absatz ist möglich. Die Dinger werden normalerweise erst auf Bestellung angefertigt und dann jeweils so, wie man die halt im speziellen definiert. Soll heißen, es sind auch andere Farben möglich!
Si vis bellum, you can get it!

Wilhelm von Baumgarten
Lehnsherr
Beiträge: 2085
Registriert: Mo Dez 25, 2006 7:09 pm

Re: Schuhmacher bei "Montur & Pulverdampf"

Beitrag von Wilhelm von Baumgarten » Mo Mai 24, 2010 2:20 pm

Wenn das mit dem Absatz geht, dann bin ich schon an einem Paar interessiert. Gibt´s noch Interessenten ?
[img]http://primanocte.at/jmo/images/stories/doomis_lustige_spieleecke/pn-signatur_vorstand3.gif[/img]

Der Spanier
Einschildritter
Beiträge: 419
Registriert: So Dez 31, 2006 3:01 pm
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Re: Schuhmacher bei "Montur & Pulverdampf"

Beitrag von Der Spanier » Mi Mai 26, 2010 10:04 pm

Also die M 13 würden mir schon gefallen, aber ich glaube die gibts erst ab 1350 und daher zu spät für uns, oder Baumi/Werner?
Bild

Honeste vivere, neminem laedere, suum cuique tribuere
"Ehrenhaft leben, niemandem verletzen und jedem das Seine gewähren"

Bladekeeper
Bage
Beiträge: 62
Registriert: Di Apr 10, 2007 1:22 pm
Kontaktdaten:

Re: Schuhmacher bei "Montur & Pulverdampf"

Beitrag von Bladekeeper » Do Mai 27, 2010 8:46 am

Der Spanier hat geschrieben:Also die M 13 würden mir schon gefallen, aber ich glaube die gibts erst ab 1350 und daher zu spät für uns, oder Baumi/Werner?
Für M13 gibt es Belege bereits ab 1250 (Sächsische Weltchronik). Man muß bei der Bestellung nur darauf achten, daß er nicht z.B. typische 15. Jh.-Schnallen für die Riemen verwendet, sondern typische für´s 13. Jh. Aber das ist absolut kein Problem.
Si vis bellum, you can get it!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast