Wo bekommt man Rohwolle her?

alles rund um die mittelalterliche Handwerkskunst
Antworten
de_Herdern
Lehnsherr
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Dez 30, 2006 1:30 am
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Wo bekommt man Rohwolle her?

Beitrag von de_Herdern » Mi Jan 16, 2008 10:06 pm

weißt rein zufällig jemand wo man sowas da günstig herbekommt?
kann auch in deutschland sein, is nicht für mich sondern für ne freundin aus D

http://www.trolle-und-wolle.de/images/f ... knaeul.jpg
Bild
“Great minds discuss ideas
Average minds discuss events
Small minds discuss people.” -Eleanor Roosevelt
:pn: PRIMA NOCTE :pn:

drachenkatze
Ritter
Beiträge: 982
Registriert: So Dez 31, 2006 12:42 pm
Wohnort: Auch da.

Beitrag von drachenkatze » Mi Jan 16, 2008 10:25 pm

Ich würde raten direkt bei den Schafbauern anzufragen, da sind viele Adressen in Deutschland aufgelistet, die Rohwolle/Kammwolle verkaufen (sogar nach Schafrassen sortiert) -> http://www.faserfieber.de/link/link.html

Sonst Traub Wolle
http://www.traub-wolle.de/ Verkaufen nur per kg

Wollknoll
http://www.wollknoll.de/shop/wbc.php?si ... tml&rid=60 Aber auch nur per kg

Oder Flinkhand
http://www.flinkhand-shop.de/index.php?roh_naturfarben Verkauft per 100g (etwas teurer)

de_Herdern
Lehnsherr
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Dez 30, 2006 1:30 am
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Herdern » Do Jan 17, 2008 7:13 am

bist ein schatz, danke! ;)
Bild
“Great minds discuss ideas
Average minds discuss events
Small minds discuss people.” -Eleanor Roosevelt
:pn: PRIMA NOCTE :pn:

Ron MacKeale
Bage
Beiträge: 141
Registriert: So Jan 14, 2007 1:51 pm

Beitrag von Ron MacKeale » Do Jan 17, 2008 8:48 pm

Hey!
Schau doch mal ins EBAY!
Ist halt wirklich Rohwolle, also auch ungekämmt!
:hangman:

de_Herdern
Lehnsherr
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Dez 30, 2006 1:30 am
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Herdern » Do Jan 17, 2008 9:06 pm

hm
na ich glaub sie brauchts eh gekämmt...sie will mir nicht verraten wofür... :confused:
aber ebay schaut sie eh viel.
Bild
“Great minds discuss ideas
Average minds discuss events
Small minds discuss people.” -Eleanor Roosevelt
:pn: PRIMA NOCTE :pn:

erec
Knappe
Beiträge: 295
Registriert: Fr Dez 29, 2006 10:37 pm
Wohnort: wien

Beitrag von erec » Fr Jan 18, 2008 12:10 am


de_Herdern
Lehnsherr
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Dez 30, 2006 1:30 am
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Herdern » Fr Jan 18, 2008 7:22 am

hehe
beim öhtb hab ich vor 2 jahren gearbeitet :)

hab gar nicht gwusst, dass die auch sowas machen. aber wie gesagt, ich brauchs eh nicht für mich sondern für ne freundin in deutschland, da sind deutsche gschäftln eh besser.
aber gut zu wissen, thx!
Bild
“Great minds discuss ideas
Average minds discuss events
Small minds discuss people.” -Eleanor Roosevelt
:pn: PRIMA NOCTE :pn:

Beroharti
Site Admin
Beiträge: 3794
Registriert: Mo Dez 25, 2006 7:11 pm
Wohnort: Langenzersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Beroharti » Sa Jan 19, 2008 3:48 pm

ich hab noch ein paar säcke vollgeschissene rohwolle vom schafscheren-event vor 2 oder 3 jahren beim gnadenhof in wilfersdorf in der garage stehen.
Bild
Beroharti, der Rinderschink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
wohin ich greife fallen nichts als Scherben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Miles
Händler
Beiträge: 26
Registriert: Mi Mai 02, 2007 10:55 am

Beitrag von Miles » Mo Feb 04, 2008 11:58 am

na ob die Motten da noch was übrig gelassen haben?
nunc est bibendum

Eveline
Bage
Beiträge: 106
Registriert: Mo Jan 22, 2007 1:50 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Eveline » Mo Feb 04, 2008 12:04 pm

vollgekackte Wolle paßt irgendwie zu bero
pessimist = optimist mit erfahrung

Eure Eveline

de_Herdern
Lehnsherr
Beiträge: 3208
Registriert: Sa Dez 30, 2006 1:30 am
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Herdern » Mo Feb 04, 2008 12:17 pm

hab letztens im TV gesehen wie sie in Irland (?) aus Schafskacke Büttenpapier hergestellt haben.

In einen Leinensack füllen,
Bei 120°C Auskochen
in der Waschmaschine die löslichen Inhalte abtrennen (das Waschwasser wird als steriler Dünger verkauft)
dann die Fasern in so ner "Shredder"maschine zerkleinern bis der Brei passt
und dann mit dem Sieb abschöpfen und trocknen.

Klingt gar nicht so schwer eigentlich...
Bild
“Great minds discuss ideas
Average minds discuss events
Small minds discuss people.” -Eleanor Roosevelt
:pn: PRIMA NOCTE :pn:

Eveline
Bage
Beiträge: 106
Registriert: Mo Jan 22, 2007 1:50 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Eveline » Mo Feb 04, 2008 12:27 pm

naja pflanzen halt, zermümmelte. das problem ist dann allerdings, daß es eher wie löschpapier ist und die tinte zerläuft.

*G* habs mir schon öfters in der Schule gedacht gehabt: nicht nur daß was ich bei den schularbeiten schreibe ist sch... :confused:
pessimist = optimist mit erfahrung

Eure Eveline

erec
Knappe
Beiträge: 295
Registriert: Fr Dez 29, 2006 10:37 pm
Wohnort: wien

Beitrag von erec » Mo Feb 04, 2008 9:30 pm

Höchst teuer verkauftes in ähnlicher Form aus dem Norden:
http://www.cariann-of-sweden.com/infopaper_.html :hechel:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast