Zinn (?)

alles rund um die mittelalterliche Handwerkskunst
Antworten
de_Herdern
Lehnsherr
Beiträge: 3214
Registriert: Sa Dez 30, 2006 1:30 am
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Zinn (?)

Beitrag von de_Herdern » Mo Mai 28, 2007 12:42 pm

Hi!

also es war ja mal angedacht was mit Münzen zu machen was ich mitbekommen hab.

Ich hab jetzt ein bissl (so 3-4 hand voll) Zinn bekommen (und angeblich auch bissl Blei)
Soviel iich das verstanden hab sind bei meiner Tante in Polen noch ca. 100 kg, nur ist da die Frage mit dem Transport bzw. was wir wie wo wann damit machen?

Aber ist sicher ein guter Rohstoff mit dem man was machen kann.
Bild
“Great minds discuss ideas
Average minds discuss events
Small minds discuss people.” -Eleanor Roosevelt
:pn: PRIMA NOCTE :pn:

Beroharti
Site Admin
Beiträge: 3810
Registriert: Mo Dez 25, 2006 7:11 pm
Wohnort: Langenzersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Beroharti » Mo Mai 28, 2007 2:23 pm

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! uns mit dem Zinnmeister auf ein Packl hauen und da hab ich schon ein paar Ideen! !!!!!!!!!!

also gibts in Polen doch mehr zu holen als Schuhe ohne Sohlen!
Bild
Beroharti, der Rinderschink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
wohin ich greife fallen nichts als Scherben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kyra
Einschildritter
Beiträge: 452
Registriert: Mi Jan 03, 2007 4:45 pm

Beitrag von Kyra » Di Mai 29, 2007 3:17 pm

und seine "Verschwundenen" Autos *lol* :) klingt aber toll mit münzen...sicher tolle sache...soll ich bei uns auf der Numismatik nachfragen nach prägemotiven und so??? die in unsere Zeit passen?
[size=200] [color=darkred] [b] [i]Prima Nocte - Die Lanze des Wilhelm von Baumgarten: Mitglied [/i][/b][/color][/size]

In necessariis unitas, in dubiis libertas, in omnibus caritas!

Eveline
Bage
Beiträge: 106
Registriert: Mo Jan 22, 2007 1:50 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Eveline » Fr Jun 01, 2007 6:05 am

TF hat beim Zinnmeister auch nette turbinen prägen lassen. schaun gut aus und liegen gut in der hand, weil ein bissl schwerer und sich nicht so nach blech anfühlen.
pessimist = optimist mit erfahrung

Eure Eveline

Mandragora
Knappe
Beiträge: 315
Registriert: Sa Dez 30, 2006 9:03 am
Wohnort: zwangsgeräumt
Kontaktdaten:

Beitrag von Mandragora » Fr Jun 01, 2007 3:10 pm

Zinnmeister sind sowieso Kult und erst recht meine erste Begegnung mit dem Mittelalter.
Bin dann schon mal auf die ersten Prima Nocte Taler gespannt. Wessen Konterfei kommt drauf? Bero mit Metflasche, Oger mit Axt, Schotte mit Schaf oder einfach nur böser Baumi?
[color=darkred]Dein Schwert gegen meine Feder? Oh, nein mein Freund, ich lächle gewiss nicht dem Tod entgegen. Es ist das Lächeln über ein weiteres Schicksal, dessen Ende ich mit einem Punkt besiegeln werde ...[/color]
[b]FOREVER YOURS.[/b]
[i]V.R. - w.indprinzessin, Schützin zwischen den Zeiten und (Ver-)Fechter der Historie[/i]

Beroharti
Site Admin
Beiträge: 3810
Registriert: Mo Dez 25, 2006 7:11 pm
Wohnort: Langenzersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Beroharti » Mo Jun 04, 2007 12:38 pm

der bero mit metflasche : das sind die falschprägungen :)
Bild
Beroharti, der Rinderschink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
wohin ich greife fallen nichts als Scherben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der Spanier
Einschildritter
Beiträge: 419
Registriert: So Dez 31, 2006 3:01 pm
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Beitrag von Der Spanier » Mo Jun 04, 2007 4:14 pm

@ Mandragora:

Der konterfei der jeweiligen münze wird wohl ihrem wert entsprechend angepasst dh. für

Beros münze wird sich wohl max ein halber becher wüstenfusel ausgehen.

Und beim Ronny werden es wohl die kleinen klebrigen rostigen münzen werden die alleine keinen wert haben und die man daheim in einem aromafrischhalte döschen ansammelt bis man genug von ihnen hat um sie gegen was wertvolles wie muschelschalen oder kronkorken einzutauschen.

Ogers münze wird wohl so imens sein das sie kaum in jemandens tasche passen wird bzw. leisten kann.

Und Baumis münze mit dem typischen "I WANT YOU for AUSTRIAN ARMY" blick wird wahrscheintlich nur von leuten gekauft werden die einweder an paizifisten exorzismen durchführen wollen oder von fanatikern die ihren Baumischrein aufpimpen wollen (Herinrich uns so).

Bruder Karls profil wäre geeignet um heidnische eingeborenenstämme zu bekehren und in die knie zu zwingen (wobei letzteres eher progamm ist zur freude von Karl ; ausserdem würde er dafür keine münzen brauchen).

Schnitter auf ner münze würde diese sofort entwerten.

Maledikt geht auch nicht weil der braucht die kohle selber.

Walter wollen wir nicht & Erec passt nicht drauf.

Schmied Alex macht wenn dann schon sein eigenes "echtes geld"

Konrad müsste erst seinen mami fragen und soviel gedult haben wir auch nicht.

Heinrich hat sowieso lieber den baumi drauf

Und ich stehs mir eigentlich mehr auf papiergeld.

Also Bero würde zwar nicht gut kommen wenn sie in 2000 jahren ne münze von ihm ausbuddeln werden sie das wohl als tiefstpunkt unserer epoche bezeichnen. Allerdings mit einem halben becher Wüstenbimbofusel hat er noch am meisten wert. Ausserdem wird er dann doch noch irgendwie berühmt. ;)

Also hmmmm ich würd sagen nehmen wir den Bero!

Ps:
Hab euch alle lieb ;)
Bild

Honeste vivere, neminem laedere, suum cuique tribuere
"Ehrenhaft leben, niemandem verletzen und jedem das Seine gewähren"

Beroharti
Site Admin
Beiträge: 3810
Registriert: Mo Dez 25, 2006 7:11 pm
Wohnort: Langenzersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Beroharti » Mo Jun 04, 2007 4:32 pm

YAY GENIAL SPANIER!!!

wo is der fusel?????
Bild
Beroharti, der Rinderschink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
wohin ich greife fallen nichts als Scherben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Konrad von Atzelsdorf
Ritter
Beiträge: 943
Registriert: Mo Jan 01, 2007 12:47 pm
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Konrad von Atzelsdorf » Di Jun 05, 2007 10:02 am

@spanake: Hab dich auch lieb :stunnedhit: :stunnedhit: :stunnedhit: :fechten:
[img]http://primanocte.at/jmo/images/stories/doomis_lustige_spieleecke/pn-signatur_mitglied3.gif[/img]



Beschützer der Armen, Waisen, Witwen und vor allem von mir selbst!
:pn: :pn: :pn: :pn: :pn: PRIMA NOCTE :pn: :pn: :pn: :pn: :pn:
Das beste Hochmittelalter seit Beginn des Spätmittelalters!

Schmied
Bage
Beiträge: 97
Registriert: So Dez 31, 2006 4:04 pm

Beitrag von Schmied » Di Jun 05, 2007 12:48 pm

@spanake

gute idee, dann gründe ich aber auch gleich mein eigenes königreich.

macht spass könig zu sein

schmied

Konrad von Atzelsdorf
Ritter
Beiträge: 943
Registriert: Mo Jan 01, 2007 12:47 pm
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Konrad von Atzelsdorf » Di Jun 05, 2007 1:10 pm

@schmied: Dann mußt du aber aufpassen, denn die böse Muerte-Bande will sich dann sicher dein selbstgeprägtes Geld unter den Nagel reißen ;)
[img]http://primanocte.at/jmo/images/stories/doomis_lustige_spieleecke/pn-signatur_mitglied3.gif[/img]



Beschützer der Armen, Waisen, Witwen und vor allem von mir selbst!
:pn: :pn: :pn: :pn: :pn: PRIMA NOCTE :pn: :pn: :pn: :pn: :pn:
Das beste Hochmittelalter seit Beginn des Spätmittelalters!

Beroharti
Site Admin
Beiträge: 3810
Registriert: Mo Dez 25, 2006 7:11 pm
Wohnort: Langenzersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Beroharti » Di Jun 05, 2007 1:59 pm

ich bin schon mehrmals mit den muerte-merde-piraten fertiggeworden, das sollte kein problem sein!
Bild
Beroharti, der Rinderschink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
wohin ich greife fallen nichts als Scherben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kyra
Einschildritter
Beiträge: 452
Registriert: Mi Jan 03, 2007 4:45 pm

Beitrag von Kyra » Di Jun 05, 2007 2:33 pm

DU!?! waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa *bero mit besen nachlauf*
[size=200] [color=darkred] [b] [i]Prima Nocte - Die Lanze des Wilhelm von Baumgarten: Mitglied [/i][/b][/color][/size]

In necessariis unitas, in dubiis libertas, in omnibus caritas!

de_Herdern
Lehnsherr
Beiträge: 3214
Registriert: Sa Dez 30, 2006 1:30 am
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Herdern » Do Sep 27, 2007 1:05 pm

um zum thema zurückzukehren:
ich hab vor ein paar tagen von bekannten die erste fuhre, ca. 10 kg, Zinn bekommen.

außerdem hier eine anleitung, hab ich mir aber noch nicht durchgelesen:
http://www.tempora-nostra.de/tempora-no ... .php?id=66
Bild
“Great minds discuss ideas
Average minds discuss events
Small minds discuss people.” -Eleanor Roosevelt
:pn: PRIMA NOCTE :pn:

de_Herdern
Lehnsherr
Beiträge: 3214
Registriert: Sa Dez 30, 2006 1:30 am
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Herdern » Mo Aug 11, 2008 4:16 pm

hab noch ne ~15 kg lieferung bekommen, das ist jetzt alles
Bild
“Great minds discuss ideas
Average minds discuss events
Small minds discuss people.” -Eleanor Roosevelt
:pn: PRIMA NOCTE :pn:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast