Oseberg-Schiff

Gespräche bei Wein, Weib und Gesang
Antworten
Michaela
Ritter
Beiträge: 904
Registriert: Di Aug 24, 2010 9:33 pm

Oseberg-Schiff

Beitrag von Michaela » Mo Sep 17, 2012 10:10 am

Di, 09. Oktober 2012, 18 Uhr c.t., HS 7, Institut für Ur- und Frühgeschichte Wien
Vortrag auf Einladung des Ludwig Boltzmann Institute for Archaeological Prospection and Virtual Archaeology und dem AK Experimentelle Archäologie

Thomas Finderup (The New Oseberg Ship Foundation): „The Oseberg ship – a reconstruction“

Thomas Finderup kann als der Mensch gelten, der bis dato die meisten Wikingerschiffe rekonstruiert hat. Der Vortrag berichtet über die Rekonstruktion des Osebergschiffes, des wohl bis dato am besten erhaltenen Wikingerschiffes. Der Referent wird aus erster Hand über die wissenschaftlichen Grundlagen und das experimentalarchäologische Konzept beim Nachbau des Schiffes berichten.

Siehe dazu: http://www.osebergvikingskip.no/eng/doc ... ction.html
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste