Einheitlichkeit / Uniformierung

Gespräche bei Wein, Weib und Gesang
Antworten
Wilhelm von Baumgarten
Lehnsherr
Beiträge: 2087
Registriert: Mo Dez 25, 2006 7:09 pm

Einheitlichkeit / Uniformierung

Beitrag von Wilhelm von Baumgarten » So Aug 07, 2011 2:09 pm

Da wir/ich andernorts für unser "zu einheitliches" Auftreten gescholten wurden (O-Ton: das hat´s damals net geb´n) ein kleines Zitat aus dem "Frauendienst" von Ulrich von Liechtenstein über sein Auftreten beim Turnier in Friesach:

min wappenroc, min decke was
von samit gruen als ein gras
min schilt, min helm was gruen gar
und miniu zwelf sper gruen gevar
min knechte gruen, ir pferd alsam
ein gruenes sper ich selber nam
mit hohem muot in mine hant
ich reit, da ich buhurten vant

Vereinfachte Zusammenfassung: er ist mit seinen zwölf Knechten (nicht unbedingt alle Adelige) im einheitlich grünen Dress (Waffenrock, Helmdecke, Schild und Kuvertine) zum Buhurt geritten. Also doch recht einheitlich, oder ?
[img]http://primanocte.at/jmo/images/stories/doomis_lustige_spieleecke/pn-signatur_vorstand3.gif[/img]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast