Kreuzzugsausstellung auf der Schallburg!~Eröffnung Ende März

unsere Ankündigungen, Auftritte und Termine
Antworten
Beroharti
Site Admin
Beiträge: 3810
Registriert: Mo Dez 25, 2006 7:11 pm
Wohnort: Langenzersdorf
Kontaktdaten:

Kreuzzugsausstellung auf der Schallburg!~Eröffnung Ende März

Beitrag von Beroharti » Do Feb 01, 2007 8:11 pm

Holla, was wird denn da alles geboten? nach den Mongolen letztes Jahr kann man sich dieses Jahr in die Zeit der Kreuzzüge begeben!

Prima Nocte freut sich, auch dort anwesend sein zu dürfen, hier die Seite der Ausstellung:

Kreuzritterausstellung
Bild
Beroharti, der Rinderschink
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
wohin ich greife fallen nichts als Scherben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Oger
Site Admin
Beiträge: 3962
Registriert: Mo Dez 25, 2006 11:44 pm
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Die Kreuzritter - Pilger. Krieger. Abenteurer

Beitrag von Oger » Mi Mär 14, 2007 3:02 pm

Schon bald ist es soweit! Nur noch 2 Wochen und die Schallaburg eröffnet am 31.03 + 01.04.07 ihre große Ausstellung Die Kreuzritter - Pilger. Krieger. Abenteurer.!

Erlebt an diesem Wochenende mit den Leuten von Prima Nocte auch Musiker, Narren, mittelalterliches Handwerk und altertümliche Speisen! Neben diesen Attraktionen erlaubt das reichhaltige Knderprogramm viel Betätigung für jeden jungen Knappen und Ritter!

Näheres unter www.schallaburg.at
Bild

Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the back of us yet
We’ll fight as long as we live
........


H. - "Will there never be peace?"
D. - "Never. We will never win."
H. - "Then why bother to fight?"
D. - "So we dont lose."
............


GRIMBERT SPEISMEISTER II, genannt "der Oger"

Oger
Site Admin
Beiträge: 3962
Registriert: Mo Dez 25, 2006 11:44 pm
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Schallaburg Programm

Beitrag von Oger » Mi Mär 21, 2007 12:35 am

Um den Gästen vorab ein paar Punkte des Eröffnungsfestes auf der Schallaburg nahezubringen und ihnen die Planung zu erleichtern gibt es hier zumindest schon einmal die Termine unserer Auftritte!


Samstag 31.03.2007
-------------------------------
12.00: Das Turnier
Als Eröffnung gibt es ein Turnier zwischen 4 Rittern in insgesamt 4 Zweikämpfen!

14.30: Waffen- und Bekleidungsvorführung des Mittelalters: Von der Bruche bis zum Kettenhemd!

16.30: Her mit der Kiste
Ein Kampf zwischen 5 Rittern und Waffenknechten um den Besitz einer Kiste mit wertvollem Inhalt!

Sonntag 01.04.2007
-------------------------------
12.00: Der Sarazene im Tempel
Manch kühne Kreuzritter mißachteten den friedlichen Umgang den die Templer mit einigen Sarazenen hegten und ziehen ihre Schwerter auch gegen diese Träger des Kreuzes!

14.30: Waffen- und Bekleidungsvorführung: Von der Bruche bis zum Kettenhemd!

16.30: Die Beutelschneider
Ein halsabschneiderischer Schurke und sein Handlanger berauben eine vorbeiziehende Dame und müssen sich deswegen nun einem Ritter stellen!



Auch für das leibliche Wohl ist bekanntlich gesorgt! Neben der Kost aus der Taverne der Schallaburg werden auch Kostproben von einigen mittelalterlichen Speisen angeboten!

Grimbert Speismeister - genannt der Oger - bietet folgende Gerichte ant:

- Knoblauch-Mandelschmalz: auf Brotschnitten
- Pfefferwürste: sehr würzige - im Naturdarm per Hand abgefüllte - Würste
- Mit gerösteten Mandeln gefüllte Datteln im Honig-Zimtsud
- Roseysen : im Schmalz herausgebackene Käseteigkipferl

Zu Mittag gibt es aus dem großen Topf:
- am Samstag: Apicianischer Erbseneintopf mit Würzfleisch
- am Sonntag: Brot-Laucheintopf mit Dörrfleisch

Erhältlich sind diese Kostproben ab der Mittagszeit bei der Kochstelle!

Solange der Vorrat reicht!
Bild

Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the back of us yet
We’ll fight as long as we live
........


H. - "Will there never be peace?"
D. - "Never. We will never win."
H. - "Then why bother to fight?"
D. - "So we dont lose."
............


GRIMBERT SPEISMEISTER II, genannt "der Oger"

Oger
Site Admin
Beiträge: 3962
Registriert: Mo Dez 25, 2006 11:44 pm
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Eröffnungsfest Schallaburg

Beitrag von Oger » Sa Mär 24, 2007 3:29 pm

In genau einer Woche ist es soweit - die Schallaburg eröffnet ihre Ausstellung "Die Kreuzritter - Pilger. Krieger. Abenteurer."!

Program: Kreuzritterwochenende auf Schloss Schallaburg
31. März und 1. April 2007
09.00 – 18.00 Uhr

Samstag, 31. März

10.00 - Eröffnung (Bühne)
10.10 - Minnesänger „Thomasin von Salzburg“ (Bühne)
10.30 - Geschichtenrundgang „Erzähler KAI“ (Bühne und Burg)
11.30 - Gaukelei „Zwentibold der Narr“ (Bühne und Hof)
12.00 - Schaukampfvorführung von „Prima Nocte“ (Bühne)
12.30 - Minnesänger „Thomasin von Salzburg“ (Bühne)
13.00 - Geschichtenrundgang „Erzähler KAI“ (Bühne und Burg)
14.00 - Gaukelei „Zwentibold der Narr“ (Bühne und Hof)
14.30 - Rittermode und Waffenschau „Prima Nocte“ (Bühne)
15.00 - Minnesänger „Thomasin von Salzburg“ (Bühne)

Vortrag „Dialog mit dem Islam – eine der wichtigsten Herausforderungen für die europäische Politik“,
Botschafter Dr. Werner Daum (Vortragssaal)
15.30 - Geschichtenrundgang „Erzähler KAI“ (Bühne und Burg)
16.00 - Gaukelei „Zwentibold der Narr“ (Bühne und Hof)
16.30 - Schaukampfvorführung von „Prima Nocte“ (Bühne)
17.00 - Minnesänger „Thomasin von Salzburg“ (Bühne)

--------------------------------------------------------

Sonntag, 1. April
10.00 - Eröffnung (Bühne)
10.10 - Mittelalterliche Musik „Sicut Erat“ (Bühne)
10.30 - Geschichtenrundgang „Erzähler KAI“ (Bühne und Burg)
11.30 - Gaukelei „Zwentibold der Narr“ (Bühne und Hof)
12.00 - Schaukampfvorführung von „Prima Nocte“ (Bühne)
12.30 - Mittelalterliche Musik „Sicut Erat“ (Bühne)
13.00 - Geschichtenrundgang „Erzähler KAI“ (Bühne und Burg)
14.00 - Gaukelei „Zwentibold der Narr“ (Bühne und Hof)
14.30 - Rittermode und Waffenschau „Prima Nocte“ (Bühne)
15.00 - Mittelalterliche Musik „Sicut Erat“ (Bühne)


Vortrag „Die längste Reise der Welt – Ibn Battuta“, Botschafter Dr. Werner Daum (Vortragssaal)
15.30 - Geschichtenrundgang „Erzähler KAI“ (Bühne und Burg)
16.00 - Gaukelei „Zwentibold der Narr“ (Bühne und Hof)
16.30 - Schaukampfvorführung von „Prima Nocte“ (Bühne)
17.00 - Mittelalterliche Musik „Sicut Erat“ (Bühne)
Bild

Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the back of us yet
We’ll fight as long as we live
........


H. - "Will there never be peace?"
D. - "Never. We will never win."
H. - "Then why bother to fight?"
D. - "So we dont lose."
............


GRIMBERT SPEISMEISTER II, genannt "der Oger"

Oger
Site Admin
Beiträge: 3962
Registriert: Mo Dez 25, 2006 11:44 pm
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Danke Schallaburg - es war uns ein Fest!

Beitrag von Oger » Mo Apr 02, 2007 10:23 am

Im Namen von Prima Nocte danke ich allen die an diesem Wochenende unsere Gäste waren und möchte auch alle Künstler und Akteure nochmals für ihre Arbeit loben!

Es war wirklich ein grandioses Fest - sogar der gewaltigste Burg-Event denn wir jemals betreuen durften - und über 10.000 Besucher an diesen beiden Tagen haben uns mit ihrer positiven Resonanz die Mühsal solcher großen Projekte schnell vergessen lassen. Alle zusammen haben wir ein gewaltiges Fest geschaffen und ich bin sicher wir werden alle noch lange daran denken!

Vielen Dank an alle die bei - und mit - uns waren!



Grimbert (der) Speismeister
Bild

Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the back of us yet
We’ll fight as long as we live
........


H. - "Will there never be peace?"
D. - "Never. We will never win."
H. - "Then why bother to fight?"
D. - "So we dont lose."
............


GRIMBERT SPEISMEISTER II, genannt "der Oger"

Oger
Site Admin
Beiträge: 3962
Registriert: Mo Dez 25, 2006 11:44 pm
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Presseaussendung der Schallaburg

Beitrag von Oger » Mo Apr 02, 2007 3:59 pm

Besucherrekord bei Eröffnungswochenende auf Schloss Schallaburg

Beim „Kreuzritterwochenende“, der Auftaktveranstaltung zur Ausstellung „Kreuzritter – Pilger. Krieger. Abenteuer.“ (bis 4. November), wurde das in eine mittelalterliche Burg verwandelte Renaissanceschloss regelrecht erstürmt – eine hochkarätige Ausstellung, ein buntes Rahmenprogramm, das schöne Wetter und der Ferienbeginn leisteten ihren Beitrag. Ergebnis: über 10.000 Besucher

Mittelalterliches Spektakel
------------------------------------
Eines der Highlights der Veranstaltung waren die Schaukampfvorführungen der Kreuzrittergruppe „Prima Nocte“, sowie der Ritterschlag für Buben, beziehungsweise die Ernennung zum Burgfräulen für Mädchen, welche einen Teil der Vielzahl von Spiel-, Bastel- und Unterhaltungsstationen absolviert hatten.
Unter der Gesamtleitung von Joe Hofbauer (Verein Spektakulum) wurden mittelalterliche Musik von der Gruppe „Sicut Erat“, dem Minnesänger „Thomasin von Salzburg“, sowie Arnulf, dem „Schandmaul“ geboten, der Burgvogt „KAI“ führte Geschichten erzählend Besucher durch Gewölbekeller, Säle und den Turniergarten der Burg, und das Narrenduo „Schabirnak“ sorgte für akrobatisch-komische Gaukelei.
Der deutsche Botschafter in London, Dr. Werner Daum, bot mit seinen zwei Vorträgen faszinierende und tiefgehende Einblicke in die arabische Politik- und Kulturgeschichte.

10.265 Besucher kamen an diesem Wochenende auf die Schallaburg und nahmen an dem bunten mittelalterlichen Angebot in Schlosshof und Turniergarten teil.

„Dieser sensationelle Start ist ein Zeichen, dass die Kulturarbeit am Schauplatz Niederösterreich größtes Publikumsinteresse findet und Arbeit für viele und Werte für alle schafft.“, freut sich Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.

Das Wochenende sorgte gleich zu Beginn für einen Besucherrekord – noch nie waren zu Beginn der Ausstellungssaison so viele Gäste gekommen.

Erfolgreiche Eröffnung
Die Eröffnung mit Landesrätin Dr. Petra Bohuslav und dem syrischem Kulturminister, Riyad Nassan Agha stand im Zeichen der kulturellen Wechselwirkungen zwischen arabischer und christlicher Welt. 632 Besucher waren gekommen, um die neue Ausstellung auf dem Renaissanceschloss Schallaburg zu feiern.

Kurator der Ausstellung ist Dr. Matthias Pfaffenbichler, Kurator der Hofjagd- und Rüstkammer des Kunsthistorischen Museums Wien.
Bild

Some folk we never forget
Some kind we never forgive
Haven’t seen the back of us yet
We’ll fight as long as we live
........


H. - "Will there never be peace?"
D. - "Never. We will never win."
H. - "Then why bother to fight?"
D. - "So we dont lose."
............


GRIMBERT SPEISMEISTER II, genannt "der Oger"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast